Sonntag, 25. März 2012

Wissen legt Eier - Das große Osterquiz #20

Frage Nummer 20:













Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.


Mit diesen Zeilen beginnt ein berühmtes Gedicht von Rilke. Von welchem Tier ist darin die Rede?

(G) Tiger
(R) Jaguar
(O) Panther


Jeder Antwort ist ein Lösungsbuchstabe in Klammern vorangestellt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Antwort und tragen Sie den dazugehörigen Lösungsbuchstaben in die Maske für die Auflösung ein. Anmerkung: Die Buchstaben können natürlich nicht direkt am Computer eingetragen werden, die Maske dient nur der Übersicht. Der heutige Lösungsbuchstabe gehört in Feld Nummer 2.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen